Liebe Freunde unseres Wimpfener Faschingsvereins,

vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat der Vorstand der WFG schweren Herzens einstimmig beschlossen, alle Veranstalltungen der WFG für die kommende Karnevalskampagne 2020/2021 abzusagen, ebenso den traditionellen Faschingsumzug.

Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen und wir bedauern es außerordentlich keinen Fasching feiern zu können. Aber wir müssen uns der Verantwortung stellen.

Da bekanntlich sehr viele Menschen auf engstem Raum zusammen feiern und nur so für uns Fasching vorstellbar ist, erscheint uns die Gefahr einer Infektion durch das Coronavirus für uns alle - Mitglieder, Aktive, Helfer und Geste - einfach zu groß.

Fasching feiern mit Abstand und Mundschutz, der Elferrat nur zur Hälfte besezt, im Publikum nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern und das mit Abstand, das wollen und können wir uns nicht vorstellen.

Wir hoffen, Sie haben Verständnis dafür. Es geht um unser aller Gesundheit.

Freuen wir uns alle auf eine wunderschöne Karnevalskampagne 2021/2022, die wir hoffentlich in gewohnter Art und Weise mit Ihnen gemeinsam feiern werden.

Mit närrischem Gruß

Ihre Wimpfener Faschingsgesellschaft e.V.