banner wfg 2020 3a

  IMG 0019webWimpfener Faschingsgesellschaft e.V.

 

IMG 8404IMG 8351 

Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /customers/0/0/f/wimpfener-faschingsgesellschaft.de/httpd.www/administrator/components/com_imageshow/classes/jsn_is_utils.php on line 436 Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /customers/0/0/f/wimpfener-faschingsgesellschaft.de/httpd.www/administrator/components/com_imageshow/classes/jsn_is_utils.php on line 440 Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /customers/0/0/f/wimpfener-faschingsgesellschaft.de/httpd.www/administrator/components/com_imageshow/classes/jsn_is_utils.php on line 441 Deprecated: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in /customers/0/0/f/wimpfener-faschingsgesellschaft.de/httpd.www/administrator/components/com_imageshow/classes/jsn_is_utils.php on line 768

Tickets
Zum Ticketkauf hier klicken
Telefonisch: 07066/916508 (T. Wacker)

Die Standarte der WFG mit unserem Standartenträger Willy Ruckwied

1c1a4878standarte

Ein Verein gestaltet oft nach seiner Gründung eine Vereinsfahne oder Standarte. Die Standarte der WFG wurde unmittelbar nach Gründung der WFG am 11.11.1957 durch den Stadtbaumeister Wolfgang Geipert entworfen.
Als Vorlage diente im Grundsatz das Wimpfener Stadtwappen. Dabei präsentiert der hälftige Adler die Stadt und das hälftige Narrengesicht die Wimpfener Faschingsgesellschaft. Den Kopfschmuck ziert eine Narrenkappe mit den Initialen WFG.

Die Herstellung dieser Standarte erfolgte durch Frau Anny Klenk in Heimarbeit. Für dieses historische Werk gebührt Ihr heute noch Dank und Anerkennung. Es gehört zum Stolz eines Vereins sich mit seiner Standarte zu präsentieren. So durfte auch diese auch 1993 bei der großen Steubenparade in New York nicht fehlen, wo zigtausend Zuschauer sich an den Straßen versammelt hatten und der Parade an der die WFG teilnahm ihre Aufmerksamkeit schenkten.


Im Jahr 2003 war es erforderlich, auf Grund des ständigen Gebrauchs bei den alljährlichen Faschingsumzügen die Standarte zu restaurieren. In die Jahre gekommen musste man 2010 über den weiteren Einsatz und Verwendungsmöglichkeiten diskutieren. Das diese Standarte als solches erhalten bleiben muss, stand außer Frage – nur ob nur eine Reparatur oder Neukauf in Frage kommt – sollte der Hauptversammlung vorgeschlagen werden. Die Diskussion zeigte schnell, dass ein Neukauf vorzuschlagen ist. In der Jahreshauptversammlung 2010 erfolgte dann nach Antragstellung von unserem Ehrenmitglied Gunther Werner eine überzeugende Mehrheit zum Erwerb einer neuen Standarte nach Vorlage unserer alten Standarte. Gleichzeitig stellte sich unser Aktiver Andreas Grob mit den Worten „ es ist ein Stolz für mich, die WFG Standarte zu repräsentieren“ 
als Standarten – Träger zur Verfügung. Im Jahr 2018 folgte mit dem neuen Standartenträger Willy Ruckwied ein würdiger Nachfolger für die Präsentation unsere Standarte.

Wir sind stolz uns mit unserer Standarte präsentieren zu können und werden das Original aus der Gründerzeit der WFG weiterhin in Ehren halten.

GW

Marketing

schön, daß Sie unsere Webseite besuchen. Hier finden Sie viele Informationen zu unserem Verein, u.a. aktuelle Termine oder Bilder vergangener Prunksitzungen, sowie sämtliche Orden der Kampagnen seit dem Jahr 1958. Falls Sie uns schon einmal im Wimpfener Kursaal bei einer Prunksitzung besucht haben, sind Sie sicherlich auch vom närrischen Fieber angesteckt. Allen anderen kann ich unseren Kartenverkauf für die kommende Kampagne empfehlen, denn
Lass die Sorgen Sorgen sein, es ist so schön ein Narr zu sein !
Wimpfen Helau


Herzlichst Ihr
Steffen Korb

rebecca

Die WFG mit ihren zahlreichen Aktivitäten, intern wie extern, ihren zahlreichen Protagonisten, wie Prinzenpaare, Präsidium, Elferräten/innen, Ehrensenatoren/innen, verschiedenste Garden bzw. Showtänzer/innen, Männerballett, Büttenredner/innen, Suddehopfer, Sänger/innen und alle die im Hintergrund arbeiten, brauchen einen Koordinator um drinnen und draußen wahrgenommen zu werden – den Pressereferenten.

Dies möchte ich nach bestem Wissen und Können tun und hoffe, dass der Verein dabei in der Presse, im Rundfunk und Fernsehen ins richtige Licht gerückt wird und sich jede/r für sein Engagement gewürdigt sieht.

 

Wimpfen - Helau

 

Rebecca Edelburg

Suddehopfer

Seit der Kampagne 2008/2009 sind Jan Teschler und Michael Oehler als „Die Suddehopfer“ fester Bestandteil der Wimpfener Prunk- und Fremdensitzungen.

Mit Gummistiefel, Gitarre und selbst gedichteten Texten nehmen sie witzig, frisch und selbstironisch die Wimpfener Welt aufs Korn, und begeistern damit das Publikum. Unterstützt werden sie dabei von unserer Inge Knapp, die stets mit Rat und Tat zur Seite steht.

Stellt sich noch die Frage, was ein „Suddehopfer“ eigentlich ist:

Im Wimpfener Sprachgebrauch, also „uff wimpfemerisch“, kann der „Suddehopfer“ sowohl die Person sein, die in eine Pfütze springt (in die Sudde hopft), als auch der Vorgang selbst (in die Sudde hopfen, einen Suddehopfer machen).

Ja, wenn die Welt wie unser Wimpfen wär…

Wer sich für den internen Bereich registrieren will, bitte email oder Whatsapp an Uli Lang. Die Aktiven werden vorsorglich registriert